Produkte-Nachricht

Gutekunst + Co.KG
Die passende Metallfeder

Die richtige Metallfeder für den gewünschten Einsatzzweck auszuwählen ist nicht immer einfach. In vielen Fachbüchern mit konstruktiven Grund- lagen wird das Thema Federn sehr allgemein abgehandelt. Aus diesem Grund hat der Federnhersteller Gutekunst aus Metzingen die wichtigsten Parameter zur Auswahl der passenden Metallfeder zusammengestellt. Ergänzende und weiterführende Infos zu dem Thema gibt es hier
 
Gutekunst - die passende Metallfeder

Zu Beginn eine kurze Übersicht zu den unterschiedlichen Federnarten:

Druckfedern
Druckfedern werden mit Abstand am häufigsten eingesetzt. Das liegt nicht nur an der Richtung der Krafteinwirkung, sondern vor allem an den besseren Belastungseigenschaften der Druckfeder. Denn Druckfedern können besser mit größeren Kräften und für Dauerfestigkeitsanwendungen mit Lastwechseln über 107 umgehen. Neben der großen Auswahl an Material für die unterschiedlichen Anwendungen kann bei der Druckfeder die Einsatzvielfalt mit verschiedensten Oberflächenbehandlungen problemlos erweitert werden. Aufgrund der Leis- tungsdaten der Druckfeder ist es in manchen Fällen sogar sinnvoller, eine Zugfederanwendung auf eine Druckfeder umzubauen.

Zugfedern
Zugfedern werden am zweithäufigsten eingesetzt. Überall dort, wo die Kraftein- wirkung nicht auf Druck, sondern auf Zug erbracht werden muss, kommt man an der Zugfeder nicht vorbei. Insbesondere die spezielle Bauform mit den beid- seitigen Ösen birgt einige Risiken, die bei der Zugfederauslegung berücksichtigt werden müssen. Auch, dass die Zugfeder bei einem Federbruch ihre Federkraft komplett verliert, sollte bei der Verwendung einer Zugfeder beachtet werden. Mit der Materialauswahl ist die Einsatzvielfalt der Zugfeder bereits größtenteils ausgeschöpft, da aufgrund der aneinander liegenden Windungen das Aufbrin- gen einer Oberflächenbehandlung nur mit einem erhöhten Aufwand möglich ist.

Schenkelfedern
Schenkelfedern werden bei Drehbewegungen eingesetzt, also überall dort, wo eine Biegebeanspruchung auftritt. Bei den Schenkelfedern gibt es keine beson- deren Bauformen, d. h. der Federkörper einer Schenkelfeder ist immer zylindrisch mit einer linearen Federkennlinie. Bei den Schenkelfedern kommt es eher auf die individuelle Schenkelform an, die optimal zur Krafteinleitung der Drehbewegung angeformt wird. Wie bei der Zugfeder ist es auch bei der Schenkelfeder durch die aneinander liegenden Windungen schwierig, weitere Eigenschaften durch eine nachträgliche Oberflächenbehandlung aufzubringen.

Festlegung der Federkennlinie
Gutekunst - Federkennlinie
Federkennlinien

Grundsätzlich werden Metallfedern nach ihrer Kennlinie beurteilt. Die Feder- kennlinie ist der Charakter der Metallfedern. Diese stellt das Verhältnis der Federkraft „F“ zum Federweg „s“ dar. Je nach Federntyp, Federnbauform, Windungsabstand und Federsystem kann man lineare, progressive, degressive oder kombinierte Federkennlinien erzeugen. Bei einer linearen Federkennlinie (Bild b: zylindrische Feder) wird die Kraft gleichmäßig abgegeben, bei einer progressiven Kennlinie (Bild a: konische Feder) verstärkt sich die Kraftentfaltung mit Zunahme der Belastung und bei einer degressiven Kennlinie (Bild c: Tellerfeder) verringert sich die Kraftentfaltung mit der Belastung.

Bei der kombinierten Federkennlinie werden unterschiedliche Kräftezustände entlang der Federkennlinie abgebildet. Diese kombinierte Federkennlinie kann mithilfe von Federsystemen erzeugt werden. Ausführliche Informationen dazu unter http://qr.de/baXn

Gutekunst - die passende Metallfeder QR-Code

Anforderungen an die Metallfeder
Nachdem man sich mit der Federkennlinie bzw. dem Kraftverlauf auf den Charakter der Metallfeder festgelegt hat, müssen zur optimalen Auslegung der Metallfeder folgende Anforderungen abgeklärt und festgelegt werden:

1. Belastungsart und Lebensdauer
2. Einsatztemperatur
3. Umgebungsmedium
4. Benötigte Federkräfte und Federwege
5. Vorhandener Einbauraum
6. Einbausituation
7. Toleranzfeld

Die ausführliche Zusammenstellung der wichtigsten Federparameter zur Ausle- gung der passenden Metallfeder stehen in einer kurzen und übersichtlichen Zusammenfassung unter http://qr.de/baXn

Bei Bedarf an Metallfedern mit einer linearen Federkennlinie, in den Feder- werkstoffen Normalstahl EN 10270-1 und rostfrei EN 10270-3-1.4310, bietet der Gutekunst Federnkatalog unter www.federnshop.com über 12.600 Federbau- größen ab Lager. Bei allen nicht linearen Federanwendungen senden Sie bitte Ihre Federparameter einfach per E-Mail an verkauf@gutekunst-co.com

Videos



 


Firmenprofil
Gegründet 1964, zählt Gutekunst Federn heute mit vier Firmenniederlassungen in Deutschland und Frankreich zu den größeren Federnherstellern in Europa. Gutekunst unterhält europaweit eines der größten Federnprogramme ab Lager. Mit 320 Mitarbeitern beliefert Gutekunst Federn weltweit über 100.000 Kunden aus den Branchen Maschinenbau, Automobil, Elektro-, Medizin-, Luft- und Raum- fahrttechnik, aber auch Lebensmittel, Schmuck und Kosmetik. Mit über 150 Win- de- und Biegeautomaten und einem Produktionsvolumen von zwei Millionen Federn täglich ist Gutekunst Federn ein leistungsfähiger und vielseitiger Federn- lieferant für Ersatzteile, Muster, Kleinmengen und Großserien.

Das Serviceangebot

  • Gutekunst Federn bietet unter www.federnshop.com hilfreiche Servicetools rundum Federn in neun Sprachen
  • Kompletter Federnkatalog mit umfangreichen Auswahlmöglichkeiten und Bestellsystem
  • Individuelle Online-Federnberechnung für Druck-, Zug- und Schenkelfe-
    dern
  • Schneller CAD-Daten-Download für Katalogartikel und individuell berech- nete Federn
  • Individuelle Federnanfrage mit zahlreichen InformationenInformationen und Downloadangebote für Konstruktion und Berechnung
  • Neue Informationsplattform über Metallfedern unter www.federn-forum.de

Lieferprogramm
Lagersortiment
individuelle Federn
Federwerkstoffe
Oberflächenbehandlungen
Federn montagefertig verpackt


Firmenvideo

 


Video Gutekunst Federn - Produktion

 

Gutekunst + Co.KG - LogoGutekunst + Co.KG Federnfabriken
Carl-Zeiss-Strasse 15
D-72555 Metzingen

Tel. +49 (0) 71 23 / 9 60-0
Fax +49 (0)  71 23 / 9 60-195

service@gutekunst-co.com
www.gutekunst-federn.de
www.federnshop.com
www.federn-forum.de


Quicklinks
Federnkatalog
Federnberechnung
Federnanfrage
Kontakt

Produkte

Bandfedern
Bandflachformfedern
Bettfedern
Biegefedern
Blattfedern
Bogenfedern
Dauerdruckfedern
Doppelkegelfedern
Doppelschenkelfedern
Drahtbiegeteile
Drahtfedern
Drahtformfedern
Drehfedern,
Druckfedern
Druckfedernstränge
Federbandstähle
Federelemente
Federklammer
Federn
Federn für technische Zwecke
Federn nach Kundenwunsch
Federnberechnung WinFSB
Federnherstellung
Federringe
Federscheiben
Federspiralen
Federstahlbänder
Federstähle
Federstecker
Federsystem
Federung
Flachfeder
Flachformfedern
Formfedern
Kontaktfedern
Metallfedern
Passfedern
Präzisionsdruckfedern
Präzisionsfeder
Rollfedern
Scheibenfeder
Schenkelfedern
Schraubendruckfeder
Schraubenfedern
Spezialfedern
Spiralfeder
Spiralflachfeder
Sprengringe
Stahldrähte
Stahldrahtfeder
Stahlfedern
Standardfedern
Stempelfedern,
Teleskopfedern
Tellerfeder
Torsionsfedern
Ventilfedern
Werkzeugfedern
Wurmfedern
Zugfedern
Zugfedernstränge

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

Mediadaten  |  Impressum / Kontakt

 

 

 

Partner-Websites: Kunststoff-Schweiz    Kunststoff-Deutschland    Industrie-Jobs    Schweizer-MedTech

 

StartseiteStartseite
SuchenSuchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Inseraten-Corner
Produktvideos
Firmenvideos
Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner
Quick Produkt-News
Messekalender
Industrie-Lexikon
Fachwörterbuch D / E
Verbände
Fachartikel

 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie