Produkte-Nachricht

KOMET GROUP GmbH
Effizient zerspanen. Umfangreiches Standard-Portfolio für leistungsstarkes Fräsen, Drehen, Bohren, Reiben und Gewinden.

Die KOMET GROUP hat ein erklärtes Ziel: dem Kunden durchgängig passende Werkzeuge zur Produktivitätssteigerung an die Hand zu geben.

Produkte, Projekte und Digitalisierung sind die drei Standbeine der KOMET GROUP, die in den nächsten Jahren das Unternehmen tragen werden. Am meisten Gewicht lastet derzeit auf den sogenannten "Productivity Components". Darunter sind Standardprodukte zu verstehen, die ab Katalog in kürzester Zeit lieferbar sind. Über alle Zerspanungstechnologien hinweg sind die KOMET-Entwicklungsteams permanent damit beschäftigt, neue Präzisionswerkzeuge zu entwickeln und das Angebot hinsichtlich der Leistungsfähigkeit zu optimieren.

KOMET - Werkzeuge mit ultraharten Schneidstoffen
Die KOMET GROUP trat auf der EMO 2017 auch als Vollsortimenter für Werkzeuge mit ultraharten Schneidstoffen auf

ULTRAHARTE SCHNEIDSTOFFE ZUR ZERSPANUNG VON LEICHTBAUWERKSTOFFEN
Aus den auf der EMO 2017 vorgestellten Neuheiten ragt das Programm an ultraharten Schneidstoffen heraus, die Technologie-übergreifend eingesetzt werden. Insbesondere beim Zerspanen von Leichtbauwerkstoffen und in der Hartbearbeitung sind sie ein wichtiger Schlüssel für leistungsfähige und effiziente Bearbeitungsprozesse. In Hannover präsentiert der Präzisionswerkzeughersteller ein komplettes Sortiment ultraharter Schneidstoffe, zu dem inzwischen ein 240 Seiten starker Katalog vorliegt. Das Angebot umfasst Bohr-, Dreh-, Fräs-, Reib- und Gewindewerkzeuge, die – ausgestattet mit PKD (Polykristalliner Diamant) und CVD-D (Dickschickt-Diamant), CBN (Kubisches Bornitrid) und NCD (Nanokristalliner Diamant) als aufgelötete Elemente oder als Beschichtungen – für wirtschaftliche Zerspanung sorgen.

Ein Highlight in diesem Programm sind die neuen CBN-Werkzeuge – 3400 verschiedene Artikel, die ein großes Bearbeitungsspektrum abdecken. KOMET legt bei seinen CBN-Werkzeugen einen besonderen Fokus auf die Schneidkantenpräparation durch Fasen und Verrundungen. Schließlich treten bei der Zerspanung mit Schnittgeschwindigkeiten von über 1000 m/min extreme Kräfte und Temperaturen auf, so dass sich schon eine minimale Veränderung in der Breite oder im Winkel der Schneidkanten­präparation stark auf Produktivität und Standzeit des Werkzeugs auswirkt. Unter der Bezeichnung CS (Custom Solution) bietet KOMET eine große Vielfalt an leicht modifizierten CBN-Standardschneidstoffen an, mit denen eine anwendungsspezifische Prozessoptimierung möglich ist.

PLANFRÄSER FÜR PRODUKTIVITÄTSSPRÜNGE
Die Kompetenz der KOMET GROUP geht weit über Schneidstoffe und Beschichtungen hinaus. Sie liegt in erster Linie in der Entwicklung und Herstellung von Werkzeugen, die dem Anwender Produktionsvorteile verschaffen. Besondere Erfolge erzielt KOMET durch den Einsatz des additiven Herstellungsverfahrens Laserschmelzen, das eine komplett neue Werkzeugauslegung ermöglicht.

Gegenüber herkömmlich gefertigten, am Markt verfügbaren PKD-Planfräswerkzeugen, die entweder mit gelöteten PKD-Schneiden oder mit verstellbaren Kassetten bestückt sind, zeichnen sich die neuen, additiv gefertigten KOMET PKD-Fräser durch nahezu verdoppelte Produktivität aus. Denn durch das neue Verfahren lassen sich deutlich mehr Schneiden als bisher an einem Werkzeug gleichen Durchmessers realisieren. Dazu kommt ein frei gestaltbares Kühlkanaldesign, das den Kühlmittelstrom optimal an die Zerspanungsstelle leitet. Auch die Achswinkel lassen sich größer gestalten, was zu gesteigerter Funktionalität beiträgt: Der Schnitt ist weicher und geräuscharmer, und die Werkstücken weisen kaum einen Grat auf.

Die additiv gefertigten Planfräswerkzeuge gibt es mittlerweile in verschiedenen Standardausführungen mit einem PKD-Schneidenträger als Wechselelement (lasergeschweißt oder geschraubt – je nach Werkzeugdurchmesser), als Aufsteck- und als Monoblockfräser. Neben der HPC-Ausführung mit maximaler Schneidenzahl stehen auch Ausführungen als Performance- und ECO-Variante (mit mittlerer bzw. geringer Schneidenzahl) zur Verfügung, um auf die Anforderungen des Bauteils und der Maschine optimal reagieren zu können.

KOMET - JEL PKD Fraeser additiv
Die neuen, additiv gefertigten KOMET PKD-Fräser zeichnen sich durch nahezu verdoppelte Produktivität aus. Rechts im Bild der neue PKD-Planfräser mit modularem HPC-Schneidring.

HPC-GEWINDEFRÄSER: VHM-VARIANTE KOMPLETTIERT DAS ANGEBOT
Im Jahresrhythmus stellte KOMET neue High Performance-Gewindefräser vor: 2015 den KOMET JEL MGF HPC, der sich vom Standardgewindefräser durch eine höhere Schneidenzahl und dadurch kurze Bearbeitungszeiten unterscheidet. Letztes Jahr wurde die PKD-Variante des KOMET JEL GWF HPC präsentiert, der sich in erster Linie für Aluminiumwerkstoffe eignet. Auf der EMO 2017 ist erstmals der neue Vollhartmetall GWF HPC zu sehen, der sich zum hochproduktiven Gewindefräsen in Stahl und Guss eignet.

Zur Herstellung von solchen Gewinden im Durchmesserbereich 24 bis 100 mm werden bislang bevorzugt VHM-Gewindefräser vom Typ KOMET JEL GWF mit Durchmesser 16 und 20 mm eingesetzt. Denn sie zeichnen sich gegenüber Wendeplattenfräsern durch ihre höhere Nutenzahl und damit höhere Produktivität aus. Bei der neu entwickelten HPC-Variante des Gewindefräsers ist es KOMET gelungen, noch mehr Nuten einzubringen als bei den bisherigen GWF-Produkten. So lässt sich die Vorschubgeschwindigkeit weiter steigern, und die Gewinde können in noch kürzerer Zeit wirtschaftlich erzeugt werden.

KOMET - Gewindefräser JEL GWF HPC
High Performance Cutting: Der Gewindefräser KOMET JEL GWF HPC erzielt deutlich kürzere Bearbei- tungszeiten als konventionelle Gewindefräser.

WSP-REIBEN – HOCHPRÄZISE UND EINFACH HANDHABBAR
Ein Highlight für die Reibbearbeitung ist das KOMET WSP-Werkzeug DIHART Freemax, das eine einfache Handhabung ermöglicht und Fehler beinahe ausschließt. Der Schlüssel dazu: Während bei bisherigen Werkzeugen – bedingt durch die erforderliche Rundlaufgenauigkeit jeder Platte – ein definierter Plattensitz zugeteilt werden musste (gekennzeichnet mit den Buchstaben A, B, C usw.), ist diese Positionierung beim neuen Konzept jetzt überflüssig geworden. Der Anwender kann die hochpräzise geschliffenen, dreischneidigen Wendeschneidplatten in beliebiger Reihenfolge ins neue KOMET DIHART Freemax Werkzeug montieren. Das Freemax-Werkzeug wird zur EMO im Durchmesserbereich 70 bis 100 mm ab Katalog verfügbar sein. Werkzeuge kleiner 40 und größer 100 mm folgen in naher Zukunft.

KOMET - Freemax DAH Montage
Einfach in der Handhabung: Beim neuen KOMET WSP-Reibwerkzeug Freemax können die dreischneidigen Wendeschneidplatten in beliebiger Reihenfolge auf das Werkzeug montiert werden.

MECHATRONISCHE WERKZEUGE MIT DIGITALEN EIGENSCHAFTEN
Mechatronische Werkzeuge wie die U-Achse sind seit langem ein wesentlicher Bestandteil der KOMET Katalogwerkzeuge. Durch ihre Steuerbarkeit nehmen sie jedoch eine Sonderstellung ein. So werden sie vielfach in der Projektarbeit für individuelle Sonderlösungen eingesetzt, und durch den erforderlichen Datenaustausch der U-Achsen sind diese auch den "digitalen" Werkzeugen zuordenbar. Das gilt im Besonderen für die auf der EMO präsentierte neue Baureihe 3 der KOMET KomTronic U-Achse UAS160. Sie besitzt einen eigenen Web-Server, der es ermöglicht, von extern die Konfiguration, Parametrisierung und Diagnose vorzunehmen. Zu den weiteren Stärken der Baureihe 3 gehört die kompakte, stabile Bauweise, der Einsatz des direkten Wegmesssystems am Schieber mit 50 nm Auflösung und ein 48V-Betriebssystem. Zudem bietet sie eine kurze Regelzykluszeit von 1 ms.

Den Trend zu weiterer Digitalisierung bei Standardwerkzeugen belegt außerdem das Feinbohrsystem KOMET MicroKom BluFlex, das in seiner zweiten, völlig überarbeiteten Version neben ihrer hohen Präzision und einfache Handhabung durch ein besonders kontrastreiches OLED-Display überzeugt. Via Bluetooth lässt sich das im Kopf befindliche Display des MicroKom BluFlex 2 auch auf handelsübliche Android- oder iOS-Smartphones übertragen.

KOMET - BluFlex2
Das Feinbohrsystem KOMET MicroKom BluFlex2 überzeugt durch hohe Präzision, einfache Handhabung und ein besonders kontrastreiches OLED-Display. Via Bluetooth lässt sich das im Kopf befindliche Display auf handelsübliche Android- oder iOS-Smartphones übertragen.

Bluetooth®  ist eine eingetragene Marke der  Bluetooth SIG, Inc. Google Play™ und  Android™ sind eingetragene Marken der Google Inc. iOS 10 und App Store sind eingetragene Marken der Apple Inc..

Produktübersicht
Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Links:


KOMET GROUP
Die KOMET GROUP ist einer der führenden Komplettanbieter für Präzisions- werkzeuge und zählt seit über 90 Jahren zu den Innovationsführern der Branche. Die international erfolgreiche Unternehmensgruppe mit Sitz in Besigheim versteht sich dabei nicht nur als reiner Werkzeughersteller, sondern zugleich als Anbieter innovativer Ideen. Mit beispielhafter Kreativität entwickelt, produziert und vertreibt das führende Unternehmen kundenbezogene Lösungen und Premium-Produkte für alle Fertigungsstufen. Derzeit beschäftigt die KOMET GROUP mit seinen 22 Tochtergesellschaften über 1.600 Mitarbeiter und ist in rund 50 Ländern vertreten.

 

Komet LogoKOMET GROUP GmbH
Zeppelinstrasse 3
D-74354 Besigheim

Tel. +49(0)7143.373-0
Fax +49(0)7143.373-233 

www.kometgroup.com

Kontaktperson
Michael Rauscher
Tel. +49(0)7143.373-354
michael.rauscher@kometgroup.com
 
Quicklinks
Bohren
Gewinden
Reiben
Schneidstoffe
Planschieber
Mechatronic
Tool-Shop

Produkte

ABS Trennstellen
Aufbohrwerkzeuge
Aufnahmen
Ausdrehwerkzeuge
Ausgleichshalter
Außenbearbeitung
Aussteuerwerkzeuge
Beschichtungen
Bohrarbeiten
Bohrer
Bohrer für die Metallbearbeitung nach Kundenwunsch
Bohrgewindefräser
Bohrwerkzeuge
CLASSIC TOOLS
Drehwerkzeuge
Einfache Sonderwerkzeuge
Faswerkzeuge
Feilen, oszillierend, für die Metallbearbeitung
Feinbohrwerkzeuge
Feinverstellwerkzeuge
Formbohrer für die Metallbearbeitung
Fräsen
Fräser
Fräsköpfe
Fräswerkzeuge
Fräswerkzeuge aus Vollhartmetall
Gewindebohrer
Gewindeformer
Gewindefräser
Gewindefräser aus Hartmetall
Gewindeschneidfutter
Gewindeschneidwerkzeug
Gewindewerkzeuge
Hartmetallgewindebohrer
Hartmetall-Gewindebohrer
Hartmetallprodukte, gesintert
Hartmetallwendeschneidplatten
Hartmetallwerkzeuge
HSK-A Aufnahmen
Hybridwerkzeuge
Hydro-Dehnspannfutter
Innenbearbeitung
ISO Wendeschneidplatten
Kometric Einbaueinsätze
Mechanische Werkzeuge
Mechatronische Lösungskonzepte
Mechatronische Werkzeuge - Drehen auf dem BAZ
Messerköpfe
Modulare Hybridwerkzeuge
Modulare Reibsysteme
NCD Composite Fräser
PKD Fräswerkzeuge
PKD Werkzeuge
Plandrehköpfe
Polykristalline Diamantwerkzeuge (PKD-Werkzeuge)
Präzisionsschneidwerkzeuge
Präzisionswerkzeuge
Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung nach Kundenwunsch
PSC Trennstellen
Reibahlen
Reibahlen aus Vollhartmetall
Reibahlen, hartmetallbestückt, für die Metallbearbeitung
Reibahlen, mit Bohrer kombiniert, für die Metallbearbeitung
Reiben
Reiben mit Schneidplatten
Reibwerkzeuge
Schneckenbohrer für die Metallbearbeitung
Schneiden, Karbid und hartmetallbestückt, für die Metallbearbeitung
Schneidkörper
Schneidplatten
Schneidstoff
Schrumpffutter
Senkbohrer für die Metallbearbeitung
Senken und Entgraten
Sonderwerkzeuge
Spannwerkzeuge
Spiralbohrer und Spiralbohrersätze
Spitzbohrer / Flachbohrer
Steilkegelaufnahmen
Teile für Industrieroboter und Zubehör für automatisierte Anlagen
Tieflochspiralbohrer
Umformwerkzeuge für die Metallbearbeitung
UniTurn
VDI Aufnahmen
Vollbohren, Aufbohren, Drehen
Vollbohrer
Vollbohrwerkzeuge
Vollhartmetallfräser
Walzenstirnfräser
Wendeplattenbohrer
Wendeplattenvollbohrer
Wendeschneidplatten
Wende­schneid­platten­fräser
Werkstückhalter für Roboter oder automatische Werkzeugmaschinen
Werkzeugbau
Werkzeuge für Drehmaschinen / Drehwerkzeuge
Werkzeuge für Hobelmaschinen, für die Metallbearbeitung
Werkzeuge für Honmaschinen, für die Metallbearbeitung
Werkzeuge für Läppmaschinen, für die Metallbearbeitung
Werkzeuge für Poliermaschinen, für die Metallbearbeitung
Werkzeuge für Präzisionswerkzeugmaschinen
Werkzeughalter für Roboter oder automatische Werkzeugmaschinen
Werkzeugsystem
Zentrierbohrer
Zerspanungswerkzeuge
Zylinderschaftaufnahmen

 

 

 

StartseiteStartseite
SuchenSuchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Inseraten-Corner
Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial

 

Marktplatz

Maschinenbörse


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner
Quick Produkt-News
Messekalender
Industrie-Lexikon
Fachwörterbuch D / E
Verbände
Fachartikel

 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Mediadaten  |  Impressum / Kontakt

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

 






Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie