MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Induktive Sensoren (LVDT), auch Wegaufnehmer, Wegtaster
und Messtaster genannt, burster Typ 8739, 8740, 8741, 87240

Mit induktiven Wegsensoren nach dem Differential-Transformator-Prinzip (LVDT) sind Wege und indirekt auch in Wege umformbare Grössen, wie Kräfte, Drücke, Dehnungen, Drehmomente, Schwingungen usw., messbar. In vielen Bereichen der Technik (Industrie, Forschung, Entwicklung ...) werden diese Sensoren wegen ihrer sehr guten Messqualität, dem hohen Schutzgrad und der langen Lebensdauer eingesetzt.

Bei der Wegmesstechnik innerhalb der Automatisierungstechnik wird die physi- kalische Grösse „Bewegung“ in elektrische Signale umgesetzt.  Mit einem Weg- aufnehmer ( auch LVDT, Wegaufnehmer, Wegtaster und Messtaster genannt) wird die gemessene Wegstrecke in proportionale elektrische Messsignale auf- bereitet und skaliert an übergeordnete Systeme übergeben.  Typische Anwen- dungsgebiete sind die Prüfstandstechnik, z. B. Wegmessung zur Überprüfung der Materialqualität und die Automatisierungstechnik, z. B. das Messen, Steu- ern, Regeln und Überwachen von langsamen und schnellen Bewegungen zwi- schen Maschinenteilen, Lagemessungen und Lageänderungen von Bauteilen und Fundamenten, Servoreglern, Ventilsteuerungen, Robotersteuerungen, Wachstumsmessungen usw.

MTS Messtechnik - Induktive Sensoren
Induktive Sensoren (LVDT), auch Wegaufnehmer, Wegtaster und Messtaster genannt, burster Typ 8739, 8740, 8741, 87240

Erhältlich sind Wegmesssysteme und professionelle Sensorik für die Industrie und Forschung, für alle messtechnischen Aufgaben und Anwendungen in allen Bereichen der Positionsmesstechnik, Wegmesstechnik, Füllstandsmessung, Abstandsmessung und Winkelmessung. Durch die Zunahme automatisierter Prozesse und deren Integration in immer neue Industriebereiche, steigen zugleich die Anforderungen an die Sensorik. Besonderes Augenmerk gilt hier den Parametern Qualität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Das Messverfahren ist ideal für den Serieneinsatz und für kundenspezifische OEM Anwendungen.
• Verschleiss- und wartungsfrei
• Kompakte Bauformen
• Umweltstabil (Schmutz/Feuchtigkeit)
• Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
• Schnelle Verfügbarkeit
• Serientaugliche Technologien

Detaillierte technische Daten unter folgenden Weblinks:

burster Typ 8739:
Komplettes Datenblatt Typ 8739_DE  [PDF, 746 KB]
Komplettes Datenblatt Typ 8739_EN  [PDF, 752 KB]
Bedienungsanleitung Typ 8739_DE  [PDF, 194 KB]
Bedienungsanleitung Typ 8739_EN  [PDF, 219 KB]

burster Typ 8740 und 8741:
Komplettes Datenblatt Typen 8740, 8741_DE  [PDF, 986 KB]
Komplettes Datenblatt Typen 8740, 8741_EN  [PDF, 978 KB]
Bedienungsanleitung Typ 8740, 8741_DE  [PDF, 194 KB]
Bedienungsanleitung Typ 8740, 8741_EN  [PDF, 219 KB]

burster Typ 87240:
Komplettes Datenblatt Typ 87240_DE  [PDF, 718 KB]
Komplettes Datenblatt Typ 87240_EN  [PDF, 674 KB]


Induktive Wegaufnehmer und Wegtaster (LVDT) - Die Merkmale

LVDT – wie funktioniert´s?
Anders als herkömmliche Messverfahren zeichnet sich das sogenannte induk- tive Messwertverfahren LVDT durch die hohe Genauigkeit einerseits und durch die direkte Umwandlung physikalischer Grössen wie Kraft und Grösse in Wegstrecken andererseits aus. Jeder LVDT-Sensor verfügt über einen inte- grierten Taster, der berührungsloses Arbeiten in zahlreichen Umgebungen ermöglicht. In vielen Bereichen sind die positiven Eigenschaften von LVDT ge- rade für Konstrukteure unverzichtbar geworden. Die meisten LVDTs sind aus Polymer-Fiberglas und halten dadurch selbst hohen Temperaturen und extremer Feuchtigkeit stand. Zur externen Elektronik des LVDTs gehört ein Aufnehmer, der über eine unendlich grosse Auflösung verfügt. Die auf der DC-Basis funktionierenden Geräte bestehen aus dem normalen induktiven Wegauf- nehmersystem sowie einer Dünn- und Dickfilmtechnik. Einige LVDT-Modelle verfügen nicht über eine eingebaute Elektronik. Dafür bieten einige Anbieter externe Elektronikeinheiten. Darin enthalten sind beispielsweise Oszillatoren, Demodulatoren oder Verstärker. Einige LVDTs verfügen über sogenannte Tastfedern. Damit lässt sich ganz bewusst Kontakt zur jeweiligen Oberfläche darstellen. Dieser dient zu speziellen Oberflächenprüfungen.

MTS Messtechnik - Induktive Wegaufnehmer und Wegtaster
Haltewinkel für Typen 8740 und 8741

LVDT – die Vorteile
Durch den reibungslosen Betrieb bei richtiger Anbringung ist die Lebensdauer eines LVDTs quasi unbegrenzt. Es tritt keinerlei mechanische Abnutzung auf, was insbesondere im Zusammenhang mit dynamischen Werkstoffprüfgeräten von Vorteil ist. Darüber hinaus eignet sich LVDT auch in extremen Umge- bungsbedingungen. Es kann sogar korrosiven Gasen oder Flüssigkeiten aus- gesetzt werden ohne dadurch Schaden zu nehmen. Auch dem ärgsten Schmutz und Staub hält ein LVDT stand. In Spezialbereichen lässt sich ein LVDT bis zu einer Temperatur von bis zu 600 Grad Celsius oder auch in einer gering radioaktiven Umgebung einsetzen. Die Messtechnik des LVDTs wird durch jeden dieser Faktoren in keiner Weise negativ beeinträchtigt.

LVDT – die Anwendungsmöglichkeiten
Sensorische Messgeräte wie LVDT findet man in zahlreichen unterschiedlichen Branchen. Sie alle haben gemeinsam, dass es bei den Messverfahren auf eine möglichst hohe Genauigkeit ankommt, die ihnen LVDT ermöglicht. Einige Bereiche, in denen man LVDT findet sind: Industrie, Luftfahrt, Verteidigung, Kraftwerksbau, Medizintechnik oder Schifffahrt. Anbieter von Mess- und Sen- sortechnik beliefern die Testlabore der unterschiedlichen Branchen mit der hochmodernen LVDT-Technologie.

LVDT – Angebot und Anschaffung
Die LVDT-Technologie ist als High Tech Anwendung nur für eine ausgewählte Zielgruppe entwickelt worden. Wer sich diese spezielle Form der Messtechnik anschafft, sollte eine dauerhafte Anwendung planen. Andernfalls lohnt sich das LVDT allein aus finanziellen Gründen nicht. Lassen Sie sich von den Anbietern bzw. den Herstellern von LVDT über die unterschiedlichen Modelle und deren Vorteile aufklären. Sollten die standardisierten Ausführungen nicht mit den Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen zu kombinieren sein, können Sie sich auch massgeschneiderte LVDTs für Ihren Betrieb oder Ihr Labor anfertigen lassen. Die Individuallösung muss dabei nicht unbedingt viel teurer sein als der Standard. Häufig bedienen sich die Hersteller der LVDTs einer Art Bau- kastenprinzip, mit dem sich vorhandene Tools auf vielfältigste Art und Weise kombinieren lassen.


MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Auf diesen Seiten finden Sie Antworten auf viele Fragen der Messtechnik, Sensortechnik, Prüftechnik und Automation. Sie haben darüber hinaus Fragen, zum Beispiel zu einem bestimmten Kraftsensor, zu einem Wegsensor oder zu einem Präzisions-Drehmomentsensor, zu einem speziellen Prozessüberwa- chungsgerät oder einem leistungsfähigen Multikalibrator, oder wünschen eine allgemeine Beratung? Nutzen Sie unser Onlineformular, um mit uns in Kontakt zu treten oder rufen Sie uns einfach an, um sich schnell und einfach von unseren Produktingenieuren kompetent beraten zu lassen! Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Projekt auch persönlich kennen zu lernen und Ihnen mit erstklassigen Produkten, langjähriger Erfahrung und innovativem Denken zur Seite zu stehen.

MTS Messtechnik - Logo neuMTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Mühlenstrasse 4
CH-8260 Stein am Rhein

Telefon +41 52 672 50 00
Telefax +41 52 672 50 01

info@mts.ch
www.mts.ch
 


Quicklinks
Unternehmen
Produkte
Dienstleistungen
News
Kontakt

Produkte

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:

 

Produkte-Nachricht

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

Mediadaten  |  Impressum / Kontakt

 

 

Partner-Websites: Kunststoff-Schweiz    Kunststoff-Deutschland    Industrie-Jobs    Schweizer-MedTech

 

StartseiteStartseite
SuchenSuchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Inseraten-Corner
Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner
Quick Produkt-News
Messekalender
Industrie-Lexikon
Fachwörterbuch D / E
Verbände
Fachartikel

 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

DACHSER Spedition AG

Eizo DuraVision







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie