Produkte-Nachricht

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Temperaturmesstechnik - Kalibrierung im zertifizierten DAkkS- Prüflabor

Man misst eigentlich immer falsch - man muss nur wissen wie viel.
GÜNTHER GmbH • Temperaturmesstechnik - Kalibrierung im zertifizierten DAkkS-Prüflabor D-K-15220-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

MTS Messtechnik - GÜNTHER Kalibrierlabor
Das GÜNTHER Kalibrierlabor akkreditiert von der DAkkS Akkreditierungsurkunde D-K-15220-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Das Kalibrieren von Temperaturfühlern wird immer dann erforderlich, wenn durch Normen oder Gesetzesvorgaben eine Rückführbarkeit auf das internationale Normal gefordert wird. Qualitäts- Sicherungsnormen wie die DIN EN ISO 9000 fordern für alle qualitätsrelevanten Mess- und Prüfmittel eine regelmässige Kalibrierung und zwar unter Rückführung auf zur Realisierung der SI- Einheiten dienende nationale und internationale Normen. Ferner kann eine Kalibrierung erforderlich werden, wenn kleinere Grenzabweichungen notwendig werden als sie in der DIN EN 60751 vorgegeben sind, oder zur Überprüfung des Langzeit- verhaltens eines Temperaturfühlers.

Kalibrieren bedeutet, die Messabweichung am kompletten Temperaturfühler oder der Messkette (Temperaturfühler mit Messumformer) festzustellen. Beim Kali- brieren erfolgt kein technischer Eingriff am Prüfling. Bei anzeigenden Messgeräten wird durch das Kalibrieren die Abweichung zwischen Anzeige und dem als richtig geltenden Wert der Messgrösse festgestellt. Es erfolgt keine Veränderung am Gerät wie z.B. Nullpunktverstellung.

Beim Kalibrieren von Temperaturfühlern unterscheidet man zwischen zwei Ver- fahren: Kalibrierung an Fixpunkten und Kalibrierung nach der Vergleichsmethode.


Kalibrierung an Fixpunkten und Kalibrierung nach der Vergleichsmethode
Beim Kalibrieren von Temperaturfühlern unterscheidet man zwischen zwei Verfahren: Kalibrierung an Fixpunkten und Kalibrierung nach der Ver- gleichsmethode.

Die Kalibrierung an Fixpunkten wird vorwiegend nur für Pt-Normalwider- standsthermometer nach ITS 90 (Internationale Temperaturskala von 1990) angewendet.


MTS Messtechnik - GÜNTHER Kalibrierlabor Bild 2


Fixpunkte sind Phasengleichgewichte reinster Stoffe (Erstarrungs-, Schmelz- oder Tripelpunkte).

Fixpunkte werden in einem Flüssigkeitsbad oder in einem vertikalen Mehrzo- nenofen temperiert. Fixpunkte können aus einem offenen oder geschlossenen Glasgefässbestehen, die den entsprechenden Stoff (Wasser oder Metall) in reinster Form > 99,9999% beinhaltet.

Die Stoffe, Fixpunkttemperaturen und Bauform der Zellen sind in der IST :90 be- schrieben.

Die Kalibrierung an Fixpunkten erfolgt zwischen 0,01°C (Tripelpunkt von Was- ser) und 921°C mit einer Messunsicherheit von 0,5mK bis 5mK. Die Fix- punktkalibrierung ist mit einem hohen zeitlichen und apparativen Aufwand verbunden, so dass ihr Einsatz nur Staatlichen Prüfstellen (PTB) und wenigen DKD Kalibrierstellen vorbehalten bleibt.

Die meisten der Industrie- Thermofühler werden nach der Vergleichs- methode kalibriert.
Im Vergleich zur Fixpunkt Kalibrierung lässt sich die Kalibrierung nach der Vergleichsmethode wesentlich einfacher durchführen.

Bei der Kalibrierung werden die Prüflinge mit ein oder zwei Normalthermome- tern in ein Flüssigkeitsbad oder einen Prüfofen eingebracht.

Als Badflüssigkeiten finden Anwendung:

• Ethanol von -100°C bis 0°C
• Wasser 0°C bis 99°C
• Silikonöl 50°C bis 250°C
• Salzmischungen 180°C bis 630°C
• Zinn 250°C bis 630°C

Vergleichsmessungen in Prüföfen können bis 1600°C durchgeführt werden.

Die Prüflinge und die Vergleichsnormale werden in einer Zone mit gleichmässiger und konstanter Temperatur eingebracht.

Die Prüflinge werden so in die Prüfanlage eingebracht, dass ein Fehler durch Wärmeableitung ausgeschlossen ist.

Vor der Kalibrierung werden die Prüflinge auf Funktion und Isolation gemässder DIN EN 60751 überprüft. Als Normale werden präzise PT Widerstands- thermometer oder Thermoelemente eingesetzt, die von einer DKD- oder einer Staatlichen Prüfstelle kalibriert wurden. Nach der Stabilisierung der Bäder oder der Ofenanlage werden sie im Vergleich zu den Normalen gemessen. Über das Ergebnis wird eine Urkunde (Kalibrierschein) erstellt.

Was ist die DAkkS?
Die DAkkS ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutsch- land mit Sitz in Berlin. In der Vergangenheit hatte Deutschland mehrere Ge- sellschaften, die auf unterschiedlichen Gebieten (Temperatur, Druck, Gewicht, usw.) akkreditierten. Nach dem 01. Januar 2010 wurden diese Gesellschaften im Zuge einer neuen europäischen Verordnung in der DAkkS fusioniert.

Nach dieser europäischen Verordnung (EG) Nr. 765/2008 und dem Akkredi- tierungsstellengesetz (AkkStelleG) handelt die DAkkS im öffentlichen Interesse als alleiniger Dienstleister für Akkreditierung in Deutschland. Gesetzlicher Auf- trag der DAkkS ist die Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen (Labo- ratorien, Inspektions- und Zertifizierungsstellen).

In über 4.000 Akkreditierungsverfahren begutachtet, bestätigt und überwacht die DAkkS als unabhängige Einrichtung die fachliche Kompetenz dieser Prüfstellen. Durch die Akkreditierung erfolgt die unparteiliche Bestätigung, dass die Stellen fachkundig und nach geltenden Anforderungen arbeiten. Die DAkkS prüft also die Prüfer.

Im April 2014 wurde das seit 20 Jahren bestehende GÜNTHER- Prüflabor von der deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS (ehem. DKD) akkreditiert.
Kalibrierungen von Thermoelementen und Widerstandsthermometern können dort ab sofort auch in den nachfolgend aufgeführten Temperaturbereichen nach den offiziellen DAkkS- Richtlinien durchgeführt werden.

Download
Das GÜNTHER Kalibrierlabor akkreditiert von der DAkkS [PDF, 2.00 MB]

Links
Technische Informationen zur Kalibrierung
Produktseite Thermoelemente
Produktseite Widerstandsthermometer
E-Book Temperaturmesstechnik
E-Book Temperature Measurement Technology


MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH - Messtechnisch die Lösung – mit besten Verbindungen
MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH zählt zu den führenden Dienstleistungs- und Handelsgesellschaften in den Bereichen der  Messtechnik für mechanische, der Messtechnik für elektrische und der Messtechnik für thermische Grössen. Ob öffentlicher oder privater Auftraggeber – Sie erhalten von uns wirtschaftliche, technisch tragfähige und nachhaltige Konzepte. Unsere Spezialisten arbeiten interdisziplinär, um Ihnen umfassende individuelle Lösungen anzubieten – profitieren Sie vom länderübergreifenden Wissenstransfer! Willkommen bei MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH − Ihr Partner rund um Sensorik, Mess- und Kalibriertechnik.

Unabhängig von Industriezweig und Anwendung – sei es beim Herstellen von pharmazeutischen Produkten oder Bauteilen für die Automobilindustrie oder beim Verarbeiten von Grundstoffen, wie z.B. Polymere Werkstoffe und Feinchemika- lien, Metalle, Baustoffe, Textil oder Papier – bietet Ihnen MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH eine optimal auf Ihre Anwendungen abgestimmte Fer- tigungsmesstechnik: Sensoren, Messverstärker, Software für die Prozess- messtechnik. Selbstverständlich beraten Sie unsere kompetenten Messtechnik- Experten in allen Anwendungen der Kraftmesstechnik, Druckmesstechnik, Dreh- momentmesstechnik, Wegmesstechnik, Widerstandsmesstechnik, Kalibriermess- technik oder Temperaturmesstechnik.

Wir arbeiten partnerschaftlich mit Ihnen zusammen – von zentraler Bedeutung sind für uns dabei die Aspekte Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – gemein- sam sorgen wir für den Erfolg Ihrer Projekte und weisen Sie rechtzeitig auf kritische Punkte hin. Dabei legen wir Wert auf eine Atmosphäre, die von Offenheit und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Täglich für Sie besser zu werden, ist unser Ansporn. Freude an der Arbeit ist uns wichtig – so stellen wir uns erfolgreich den komplexen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.

Folgen Sie uns auf Google+
Folgen Sie uns auf Twitter
Folgen Sie uns auf Facebook

MTS Messtechnik - Logo neuMTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Mühlenstrasse 4
CH-8260 Stein am Rhein

Telefon +41 52 672 50 00
Telefax +41 52 672 50 01

info@mts.ch
www.mts.ch
 


Quicklinks
Unternehmen
Produkte
Dienstleistungen
News
Kontakt

Produkte

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

Mediadaten  |  Impressum / Kontakt

 

 

 

Partner-Websites: Kunststoff-Schweiz    Kunststoff-Deutschland    Industrie-Jobs    Schweizer-MedTech

 

StartseiteStartseite
SuchenSuchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Inseraten-Corner
Produktvideos
Firmenvideos
Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner
Quick Produkt-News
Messekalender
Industrie-Lexikon
Fachwörterbuch D / E
Verbände
Fachartikel

 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie