Pepperl+Fuchs AG
Optoelektronische „Universal-Genies“. Neue Lichtschranken- Generation in Kleinbauform bietet große Vielfalt universeller Funktionen und Technologien.

Die multifunktionalen Standard-Opto-Sensoren der Baureihen R100 und R101 vereinen zugleich höchste Flexibilität und Zukunftssicherheit. Ihre zukunftsorientierte Produktarchitektur bietet den Anwendern zum einen alle optoelektronischen Detektionsprinzipien in einer Baureihe – zum anderen verfügen alle Sensoren standardmäßig über IO-Link und sind damit bestens gerüstet für die Kommunikationsfähigkeit in obere Feldbusebenen. Neben einer Reihe von Innovationen, z. B. der DuraBeam- Lasertechnologie, überzeugen die R100 und R101 auch durch ihr ein- heitliches Bedien- und Anschlusskonzept.

Pepperl+Fuchs AG - R100
Durchgängig ausgestattet mit IO-Link erfüllt die R100 Serie alle Anforderungen an Sensorik 4.0®

Innovation bedeutet Neuerung – impliziert aber vor allem auch Verbesserung, Vorsprung und Chance auf Erfolg. Die neue Dura-Beam-Lasertechnologie, die innovative Multi-Pixel-Technologie und das einheitliche Look & Feel bei der In- betriebnahme und Bedienung der Sensoren erfüllen diese Innovationskriterien.

Gleich in der Form, unterschiedlich in der Funktion
Die R100 wie auch die R101 setzen auf marktgängige und damit mon- tatgekompatible Gehäusebauformen. Das Besondere dabei: Innerhalb der jeweiligen Baureihe werden in identischer „Verpackung“ alle optoelektronischen Detektionsfunktionen abgebildet. Ob Einweg-Lichtschranken, Reflex-Lichtschran- ken mit Polfilter, Vordergrundausblendung oder für die Detektion transparenter Objekte, energetische Reflex-Lichttaster und solche mit Hintergrundausblendung, messende Lichtschranken oder Distanzsensoren – alles Sensoren einer Bau- reihe können in der gleichen Befestigungssituation eingesetzt werden. Dies ge- währleistet ein Höchstmaß an Flexibilität und konstruktiven Freiheiten bei der Umsetzung von Detektions- und Distanzmessaufgaben – zumal verschiedene Haltewinkel, Metallschutzbügel und Schnellklipp-Montagehalter weitere Monta- geoptionen für die flexible und betriebssichere Integration in Maschinen und Anlagen bieten.

Pepperl+Fuchs AG - R100 Bild 2
Durchgängiges Portfolio in einer Standardbauform. Die Sensoren der R100 Serie unterscheiden sich lediglich im Inneren. Die zukunftsorientierte Produktarchi- tektur vereint erstmals durchgängig das Portfolio optoelektronischer Funktions- prinzipien in einem identischen Gehäuse.


Zukunftssicher durch integrierte Innovationen
In den Baureihen R100 und R101 kommt eine Reihe von Innovationen zum Ein- satz. Völlig neu entwickelt wurde beispielsweise die DuraBeam-Technologie der Laservarianten der Sensorfamilien. Sie vereint die Vorteile von LED-Sendern – u. a. hohe Lebensdauer und Einsatzfähigkeit im erweiterten bzw. erhöhten Temperaturbereich – und die Stärken der bislang üblichen Laserdioden – u. a. großer Arbeitsabstand und konturierte, helle Lichtfleckabbildung auf dem Objekt. Dadurch bieten diese Lasersensoren eine deutlich verbesserte Energieeffizienz, eine erhöhte Lebensdauer und einen erweiterten Betriebstemperaturbereich. Auf Detektionsleistung muss dabei nicht verzichtet werden: Die DuraBeam-Einweg- Lichtschranken der Baureihen R100 und R101 erreichen Reichweiten von bis zu 20 m, die Laser-Reflex-Lichtschranken mit Polfilter sind für Tastweiten bis 12 m spezifiziert und die Laser-Reflex-Lichtschranke mit koaxialer Optik zur Detektion von Kleinteilen bietet Arbeitsabstände bis zu 7 m. Da die DuraBeam-Laser- technologie mit ihrem besonderen Strahlprofil auf einem Objekt immer einen scharf konturierten, kreisrunden Lichtfleck abbildet, sind die Lichtschranken und Distanzsensoren auch bestens für die sehr präzise Detektion und Entfer- nungsmessung kleiner Objekte geeignet.

Ein weiteres technologisches Highlight ist die Multi-Pixel-Technologie (MPT) der Sensoren. Das von Pepperl+Fuchs entwickelte und patentierte Verfahren setzt auf „Messen statt Tasten“ – und ist gegenüber energetischen Erfassungsprinzipien eindeutig zukunftssicherer. Der Grund: Die MPT nutzt bei der Detektion durch Distanzmessung die Vorteile der geometrischen Triangulation und ermöglicht so auch in Nahbereichsapplikationen höchst präzise, zuverlässige Messergebnisse. Die PowerBeam-LED bzw. der DuraBeam-Lasersender im Sensor erzeugen hierbei einen extrem hellen, energiedichten Lichtfleck auf dem Objekt und dadurch eine Remission, die auf dem empfangenden Multi-Pixel-Array höchst präzise abgebildet wird. Intelligente Software-Algorithmen berechnen aus der Position des Remissionszentrums auf dem Array die exakte Distanz zwischen Sensor und Objekt. Dadurch können die messenden und schaltenden Lichttaster der Serien R100 und R101 die Position eines Objektes präzise messen und auch eindeutig vom Hintergrund unterscheiden.

Sensorik 4.0: Mit IO-Link startklar für die „Smart Factory“
Neu an den Baureihen R100 und R101 ist auch die durchgängige Kommu- nikationsfähigkeit per IO-Link als entscheidendem Merkmal für Sensorik 4.0. Ob zur Parametrierung, zur Diagnose oder zur Wartung – IO-Link ermöglicht es, alle R100- und R101-Sensoren im Feld einer Smart Factory von der Steuerungsebene aus anzusprechen. Dies kann bei Bedarf auch kabellos per Smartphone oder Tablet-PC geschehen – unter Nutzung der SmartBridge®-Technologie von Pepperl+Fuchs. Gleichzeitig können die volle Intelligenz der Sensoren nutzen, um gemäß Industrie 4.0 aufgebaute Produktionsprozesse besser zu vernetzen und durch kontinuierliches condition monitoring die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen zu optimieren.

Für die Integration in aktuelle Automatisierungsumgebungen stehen alle Senso- ren wahlweise mit M8-Anschlussstecker, M8- oder M12-Pigtail sowie mit Kabelabgang zur Verfügung.

Pepperl+Fuchs AG - R100 Bild 3
Das Bedienkonzept der R100 setzt auf in der Praxis bewährte Elemente. Die intelligente Kombination von Multiturn-Potentiometer und Drucktaster erlaubt die intuitive Parametrierung sämtlicher Funktionen – über das gesamte Portfolio hinweg.


Bedienung: Einmal verstanden, immer verstanden
Ob Lichtschranke, Lichttaster oder Distanzsensor, ob schaltend oder messend – die R100 und R101 bieten unabhängig vom Sensorprinzip ein in sich einheitliches Bedien- und Visualisierungskonzept, d. h. ein einheitliches Look & Feel für den Bediener. Per Multiturn-Potenziometer können Empfindlichkeit, Schaltschwelle und Betriebsmodus eingestellt werden; die Schaltungsart sowie das Teach-in des Schaltpunktes erfolgt über eine Drucktaste. Auch das Anzeigekonzept ist kon- sequent einheitlich designt. Drei optimal platzierte, helle LEDs in grün bzw. gelb visualisieren die Betriebsbereitschaft, die Schaltungsart, die freie Lichtstrecke für die Detektion bzw. Distanzmessung, das Erreichen der Funktionsreserve sowie eine eventuelle Strahlunterbrechung. Dieser Wiedererkennungseffekt beim Bedienen und bei der Visualisierung reduziert die Komplexität der Sensor- parametrierung. Er steigert die Effizienz und Sicherheit der Bedienung und spart Zeit und Kosten bei der Inbetriebnahme und Bedienung.

Funktionalität und Flexibilität neu definiert
Die Baureihen R100 und R101 von Pepperl+Fuchs bieten erstmals ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in einem identischen Gehäuse. Ist die Befestigungs- situation einmal festgelegt, kann der Anwender den benötigten Funktionsumfang je nach Aufgabenstellung frei wählen. Diese Komplettlösung bietet eine bislang einmalige Flexibilität und eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
 
Auf einen Blick:

  • R100 und R101: Die ersten Vertreter einer neuen Generation von Stan-
    dard-Opto-Sensoren in Kleinbauform
  • Zukunftsorientierte Produktarchitektur: in jeder Serie alle Detektionsprinzipien im baugleichen und montagekompatiblen Gehäuse
  • DuraBeam-Lasertechnologie, Opto-ASIC, MPT-Messkern: Innovationen
    auf kleinstem Bauraum – intelligent aufeinander abgestimmt
  • Kleinste Distanzsensoren ihrer Art weltweit
  • Einheitliche Bedienung: Einmal verstanden – immer verstanden
  • Sensorik 4.0: IO-Link für Industrie 4.0 standardmäßig „inside“
  • Smart Bridge ermöglicht drahtlose Diagnose und Parametrierung des Sensors


Produkte

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:

Fabrikautomation:

Näherungsschalter

Optoelektronische Sensoren

Bildverarbeitung

Ultraschallsensoren

Drehgeber

Positionier-Systeme

Neigungs- und Beschleunigungssensoren

AS-Interface

Identifikationssysteme

Impuls-Auswertegeräte

Zubehör

Software  


Prozessautomation:

Trennbarrieren

Zenerbarrieren

Signaltrenner

Feldbus Infrastruktur

Remote I/O Systeme

HART Interface Solutions

Füllstandsmesstechnik

Überdruckkapselungssysteme

Bedienen+Beobachten

Korrosionsüberwachung

Warnanlagen

Gehäuse+Ausrüstung für Ex-Zonen

Software 

Pepperl+Fuchs - LogoPepperl+Fuchs AG
Sägeweg 7
CH-2557 Studen

Tel. +41 (0) 32 374 76 76
Fax +41 (0) 32 374 76 78

info@ch.pepperl-fuchs.com
www.pepperl-fuchs.ch


Quicklinks
Branchen+Applikationen
Produkte
Broschüren+Kataloge
Technologien
Download technische Dokumente

Produkte

Adapter
Alarmanlagen
Anzeige- und Bedienterminals, explosionsgeschützte
Barcode-Auswertungsgeräte
Barcode-Lesegeräte
Barcode-Lesegeräte für die mobile Datenerfassung (MDE)
Barcode-Systeme
Data-Matrix-Lesegeräte
Data-Matrix-Markiergeräte
Datenlichtschranken
Drehgeber
Drehgeber, absolute
Drehgeber, inkrementale
Drehimpulsgeber
Drehzahlwächter, elektronische
Druckmarkentaster
Druckwächter
Einweglichtschranken
Elektronische Komponenten zur Signalverarbeitung in der Sensortechnik
Endlagenschalter
Feldbussysteme
Feldbussysteme, explosionsgeschützte
Fiberoptik (Lichtleitfaserbeleuchtungssysteme)
Flüssigkeitsstandanzeiger
Füllstandsanzeiger
Füllstandsanzeiger, elektronische
Füllstandssensoren
Füllstandssensoren, kapazitive
Gabellichtschranken
Geräte, eigensichere, für den Explosionsschutzbereich
Glasfaserkabel
Grenzwertschalter
Identifikationssysteme
Impulszähler, elektrische
Impulszähler, elektronische
Infrarotlichtschranken
Korrosionsprüfgeräte
Laser-Entfernungsmessgeräte
Laser-Lichtschranken
Lichtgitter
Lichtleiter, kunststoffumspritzte
Lichtleitfasern
Lichttaster
Lichtvorhänge
Lichtvorhänge für Unfallschutz
Lichtwellenleiter aus Kunststoff
Magnetfeldsensoren
Messumformer
Mikrowellen-Identifikationssysteme
Miniaturlichtschranken
Näherungsschalter
Näherungsschalter, kapazitive
Niveaumessgeräte, elektronische
Niveauwächter
Not-Aus-Schalter
Optoelektronische Messgeräte
Positioniersysteme
Radar-Bewegungsmelder
Radarsensoren
Reflektoren
Reflexionslichtschranken
RF-Identifikationssysteme
Schaltschränke
Schwimmerschalter
Sensoren
Sensoren für berührungslose Abstandmessung
Sensoren, induktive
Sensoren, intelligente
Sensoren, kapazitive
Sensoren, kundenspezifische
Sensoren, optische
Sensoren, optoelektronische
Sicherheitseinrichtungen für die Oberflächentechnik
Sicherheitslichtgitter
Sicherheitslichtschranken
Sicherheitsschalter
Silofüllstandsmesssysteme
Steckernetzgeräte
Stillstandswächter
Stromversorgungen (CE)
Temperaturwächter
Trennschaltverstärker
Überdruckkapselungen für Geräte ohne Explosionsschutz
Überfüllsicherungen
Ultraschallsensoren
Umwelt-Systemtechnik
Umwelttechnische Dienstleistungen
Umwelttechnologie
Wegmesssysteme, berührungslose
Zähler, elektromechanische

 

Produkte-Nachricht

Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

Branchen-Infos

Firmenporträts

Produkte-Nachrichten

Inseraten-Corner

Produktvideos

Firmenvideos

 Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

automation & electronics Spezial

Prodex Spezial

Siams Spezial

Sindex Spezial

Siwsstech Spezial

World Medtech Forum





 

Marktplatz

Stellenmarkt

Maschinenbörse

 

Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner

Quick Produkt-News

Messekalender

Industrie-Lexikon

Fachwörterbuch D / E

Verbände

Fachartikel


 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

 

 Partner-Websites: 

 

 

 

       Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Industrie-Jobs           Schweizer-MedTech      

Linie