Pilz Industrieelektronik GmbH
Konfigurierbares Steuerungssystem PNOZmulti 2 von Pilz - Neue Erweiterungsmodule für mehr Flexibilität

Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 stehen jetzt neue Erweiterungsmodule für Sicherheit und Kommunikation bereit. Zudem lässt sich das Basisgerät PNOZ m B0 jetzt mit vier Modulen erweitern. Mit PNOZmulti 2 können damit nun Sicherheitslösungen unterschiedlicher Größe und Anforderungen flexibel umgesetzt werden. Das multifunktiona- le, einfach zu konfigurierende Steuerungssystem ist maßgeschneidert für den Einsatz in vielen Bereichen des Anlagen- und Maschinenbaus, insbesondere wenn mehrere Sicherheitsfunktionen – wie etwa Not-Halt, Lichtschranken oder Schutztüren – an einer Maschine überwacht werden sollen.

Pilz Industrieelektronik - PNOZmulti 2

Das Basisgerät PNOZ m B0 kann ab der Version 1.1 rechtsseitig ab sofort mit bis zu vier Erweiterungsmodulen eingesetzt werden. Mit diesen kann die Anzahl der Sicherheitsfunktionen wie z.B. Not-Halt, Schutztüren, Lichtschranken oder auch Zweihand erhöht werden. So können mehr Sicherheitsfunktionen einfach und flexibel überwacht werden. PNOZmulti 2 sorgt damit nun für noch mehr Flexibilität mit Blick auf die Größe sowie die individuellen Anforderungen einer Applikation.

Dabei verfügt das nur 45 mm breite Basisgerät über 20 sichere Eingänge und vier sichere Halbleiterausgänge bis PL e bzw. SIL CL 3. Das Basisgerät verbraucht bis zu 80 Prozent weniger Energie als vergleichbare Produkte. Umgerechnet auf den CO2-Verbrauch bedeutet dies bei 4800 Betriebsstunden eine Ersparnis von bis zu 6,39 kg Kohlendioxid pro Jahr für jede eingesetzte Steuerung.

Neue Erweiterungsmodule für den modularen Ausbau
Zu dem bereits vorhandenen sicheren Eingangs-/Ausgangsmodul mit acht sicheren Eingängen und vier sicheren Halbleiterausgängen kommen neu für den modularen Ausbau auf der rechten Seite nun ein Eingangsmodul mit 16 sicheren Eingängen und ein Ein-/Ausgangsmodul mit vier sicheren Eingängen und vier sicheren Relaisausgängen hinzu. Auf der linken Seite des Basisgeräts bieten die Kommunikationsmodule mit entweder einer seriellen oder einer ETH-Schnittstelle sowie die Feldbusmodule PROFIBUS-DP oder CANopen die Möglichkeit, nun auch mit dem PNOZmulti 2 einen Datenaustausch mit diversen Steuerungs- systemen durchzuführen. Für Anwender bedeutet dies eine noch flexiblere, weil offenere Anbindung an bestehende oder auch neue Applikationen.

Das Konfigurationstool PNOZmulti Configurator
Die neue Hardware ist mit der aktuellen Version 9.2.0 des PNOZmulti Con- figurators einsetzbar. Mit dem Softwaretool lassen sich Zeit und Kosten in allen Engineeringphasen von der Planung und Projektierung bis hin zur Wartung einsparen. Die Sicherheitsschaltung wird auf einfache Weise am PC erstellt und ist flexibel an geänderte Applikationen anpassbar.

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.


Zum Unternehmen Pilz
Pilz ist heute mit weltweit über 1.500 Mitarbeitern international agierender Tech- nologieführer in der Automatisierungstechnik. In diesem Bereich entwickelt sich Pilz konsequent zum Komplettanbieter mit Lösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik. Neben dem Stammhaus in Deutschland ist Pilz mit Toch- tergesellschaften und Außenstellen in 28 Ländern vertreten.

Zu den Produkten zählen Sensorik, elektronische Überwachungsgeräte, Auto- matisierungslösungen mit Motion Control, Sicherheitsschaltgeräte, program- mierbare Steuerungssysteme sowie der Bereich Bedienen und Beobachten. Für die industrielle Vernetzung stehen sichere Bussysteme, Ethernetsysteme sowie industrielle Funksysteme zur Verfügung.

Pilz bietet darüber hinaus ein umfassendes Dienstleistungsprogramm, zu dem auch ein vielfältiges Schulungsangebot gehört. Mit Sicherheitsberatung und En- gineering steht ein durchgängiger und kompetenter Service zur Verfügung - von der sicherheitstechnischen Überprüfung des Maschinenparks über die Risiko- analyse bis zur Systemintegration und Verifikation beim Kunden.

Pilz_LogoFirmensitz Schweiz:
 
Pilz Industrieelektronik GmbH

Gewerbepark Hintermättli
Postfach 6
CH-5506 Mägenwil 
 
Tel. +41 62 889 79 30
Fax +41 62 889 79 40

pilz@pilz.ch
www.pilz.ch

 
Verkaufsbüro Westschweiz:
 
Pilz Industrieelektronik GmbH

Rue du Temple 9
CH-2525 Le Landeron

Tel. +41 32 761 01 01
Fax +41 32 761 01 02

j.walther@pilz.ch

 
Quicklinks

Lösungen
Produkte
Dienstleistungen
Support
Kontakt

Produktübersicht

Für mehr Informationen bitte auf die Produktlinks klicken:

 

Produkte-Nachricht

Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

Branchen-Infos

Firmenporträts

Produkte-Nachrichten

Inseraten-Corner

Produktvideos

Firmenvideos

 Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

automation & electronics Spezial

Prodex Spezial

Siams Spezial

Sindex Spezial

Siwsstech Spezial

World Medtech Forum





 

Marktplatz

Stellenmarkt

Maschinenbörse

 

Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner

Quick Produkt-News

Messekalender

Industrie-Lexikon

Fachwörterbuch D / E

Verbände

Fachartikel


 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

 

 Partner-Websites: 

 

 

 

       Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Industrie-Jobs           Schweizer-MedTech      

Linie