Produkte-Nachricht

Pilz Industrieelektronik GmbH
Release 13 des Automatisierungssystems PSS 4000 von Pilz
ermöglicht Änderungen zur Laufzeit für Sicherheits-Anwendun-
gen – „Online Change“ erstmals für sichere Automatisierung

Mit der Funktion „non-persistent Online-Change“ können einzelne Ände- rungen in Anwenderprogrammen auf die Steuerung übertragen werden. Pilz stellt diese Funktion im Automatisierungssystem PSS 4000 nun erstmals auch für Sicherheits-Anwendungen zur Verfügung. Anwender sparen Zeit bei der Inbetriebnahme, weil nicht das gesamte Programm übersetzt und geladen werden muss. Die Funktion ist ein Bestandteil des Release 13 des Automatisierungssystems PSS 4000. Zu den weiteren Neuheiten gehört unter anderem eine Geräteschnittstelle zur Kommu- nikation mit Profinet-Netzwerken.

Pilz Industrieelektronik - PSS 4000 Online Change

Anwenderprogramme und Software-Bausteine einer Steuerung werden häufig erst während der Inbetriebnahme final ausgetestet und dazu mehrfach modifiziert. Mit der Funktion des „non-persistent Online-Change“ lassen sich jetzt einzelne Änderungen in eine oder mehrere Steuerungen des Automatisierungssystems PSS 4000 einspielen, ohne dass dazu das gesamte Programm übersetzt und geladen werden muss. Eine absolute Neuheit ist, dass diese Funktion nun auch für sicherheitsgerichtete Applikationen zur Verfügung steht. 

Das Einspielen der Änderungen erfolgt ohne einen Stopp der Steuerung – das neue Programm wird nach dem Download mit dem nächsten möglichen Taktzyklus auf den Kopfmodulen aktiv.

Die Änderungen gelten maximal für 12 Stunden oder bis zum nächsten Neustart der Steuerung, sind also nicht dauerhaft (non-persistent). Werden die Änderun- gen nicht angenommen, stellt die Steuerung den Zustand des letzten kompletten Downloads wieder her. Die Funktion erleichtert und verkürzt nicht nur die In- betriebnahme, sondern erhöht auch die Handhabungssicherheit in hektischen Inbetriebnahmeprozessen.

Die Funktion „non-persistent Online-Change“ ist für alle Steuerungen des Auto- matisierungssystems PSS 4000 verfügbar. Damit setzt Pilz das Verschmelzen von Sicherheit und Automation im Automatisierungssystem fort: Der Anwender arbeitet mit einem Tool für beide Welten. Anwendbar wird sie ab dem neuen Firmware-Release 13.

Kommunikations-Stack für Profinet
Zu den weiteren Neuheiten im Release 13 gehört die Geräteschnittstelle zur Kom- munikation mit Profinet-Netzwerken. Pilz hat Profinet als reinen Kommunika- tions-Stack in die Geräte integriert. Das spart Kosten bei der Lagerhaltung und reduziert die Variantenvielfalt. Denn dieser Ansatz ermöglicht es, allein durch eine Konfigurationsänderung mit derselben Hardware unterschiedliche Kommunika- tionsanbindungen zu betreiben, darunter UDP raw, Modbus/TCP, Ethernet/IP und jetzt auch Profinet. Anwender benötigen keine speziellen Gerätevarianten – ein PLC-Kopfmodul kann als universaler Zugang zu den verschiedenen Kommuni- kationssystemen verwendet werden.

Weitere Informationen zum Industrie-4.0-fähigen Automatisierungssystem PSS 4000 finden Sie hier.


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die Produktlinks klicken:



Zum Unternehmen Pilz
Pilz ist heute mit weltweit über 1.500 Mitarbeitern international agierender Tech- nologieführer in der Automatisierungstechnik. In diesem Bereich entwickelt sich Pilz konsequent zum Komplettanbieter mit Lösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik. Neben dem Stammhaus in Deutschland ist Pilz mit Toch- tergesellschaften und Außenstellen in 28 Ländern vertreten.

Zu den Produkten zählen Sensorik, elektronische Überwachungsgeräte, Auto- matisierungslösungen mit Motion Control, Sicherheitsschaltgeräte, program- mierbare Steuerungssysteme sowie der Bereich Bedienen und Beobachten. Für die industrielle Vernetzung stehen sichere Bussysteme, Ethernetsysteme sowie industrielle Funksysteme zur Verfügung.

Pilz bietet darüber hinaus ein umfassendes Dienstleistungsprogramm, zu dem auch ein vielfältiges Schulungsangebot gehört. Mit Sicherheitsberatung und En- gineering steht ein durchgängiger und kompetenter Service zur Verfügung - von der sicherheitstechnischen Überprüfung des Maschinenparks über die Risiko- analyse bis zur Systemintegration und Verifikation beim Kunden.

Firmenvideo

 

Pilz_LogoFirmensitz Schweiz:
 
Pilz Industrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
Postfach 6
CH-5506 Mägenwil 
 
Tel. +41 62 889 79 30
Fax +41 62 889 79 40

pilz@pilz.ch
www.pilz.ch

 
Verkaufsbüro Westschweiz:
 
Pilz Industrieelektronik GmbH
Rue du Temple 9
CH-2525 Le Landeron

Tel. +41 32 761 01 01
Fax +41 32 761 01 02

j.walther@pilz.ch

 
Quicklinks

Lösungen
Produkte
Dienstleistungen
Support
Kontakt

Produkte

AC-Antriebe
AC-Servomotoren
Antriebe
Antriebstechnik
Automationslösungen, kundenspezifische
Automatisierung von Industriemaschinen und Industrieanlagen
Automatisierung von Sondermaschinen
Automatisierungsberatung
Automatisierungstechnik
Automatisierungstechnik für Werkzeugmaschinen
Bedienfelder zur Prozessvisualisierung
Bedienterminals für die Automatisierungstechnik
Befehls- und Meldegeräte
Befehlsgeräte für BUS-Systeme
Beratung für Maschinensicherheit
BUS-Systeme
CE-Kennzeichnung
Drehzahl- und Stillstandsüberwachungsgeräte
Eingabe- und Ausgabesysteme (I/O-Systeme), dezentrale
Elektronik-Komponenten
Elektronische Steuerungen, freiprogrammierbare
Entwicklung von Software
Industrierechner
Industriesteuerungen
Ingenieurbüros für Automatisierungstechnik
Konstruktionsbüros für die Automation
Lichtvorhänge
MSR-Steuerungen
Näherungsschalter
Not-Aus-Schalter
Prozessautomatisierungen
Prozessleittechnik
Prozessvisualisierungssysteme
Relais
Risikoanalysen
Risikobeurteilung für die Sicherheit von Maschinenanlagen
Schaltgeräte
Schaltrelais
Seilzugschalter
Sensoren
Sensoren, optoelektronische
Servomotoren
Servo-Verstärker für Drehstrommotoren
Sicherheitsanalysen
Sicherheitslichtgitter
Sicherheitslichtschranken
Sicherheitsrelais
Sicherheitsschalter
Sicherheitsschalter, berührungslose
Sicherheitssteuerungen, programmierbare
Sicherheitssysteme für Zutrittskontrolle
Software für Automatisierungsanlagen
Software für Maschinensteuerungen
Software für SPS (Speicherprogrammierbare Steuerungen)
SPS (speicherprogrammierbare Steuerungen)
SPS gesteuerte Sondermaschinen
SPS Programmierung
Steuerungen für Sondermaschinen
Steuerungen, elektrische, für die Automation
Steuerungstechnik
Stör- und Betriebsmeldegeräte, kombinierte
Systemintegration
Überwachungsrelais
Unternehmensberatung für Sicherheitskonzepte
Zeitrelais

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

Mediadaten  |  Impressum / Kontakt

 

 

Partner-Websites: Kunststoff-Schweiz    Kunststoff-Deutschland    Industrie-Jobs    Schweizer-MedTech

 

StartseiteStartseite
SuchenSuchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Inseraten-Corner
Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner
Quick Produkt-News
Messekalender
Industrie-Lexikon
Fachwörterbuch D / E
Verbände
Fachartikel

 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

DACHSER Spedition AG

Eizo DuraVision







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie