Produkte-Nachricht

SolvAxis SA
Ingold AG: „Alle gewünschten Funktionen und noch mehr sind
in ProConcept ERP vorhanden. ProConcept ERP ist die umfas- sende Sofwarelösung für KMU.

INGOLD AG INDUSTRIEBEDARF
Sie sind in fast allen Maschinen und Geräten zu finden: Federn, Ketten, Si- cherungselemente oder Dichtungen werden in der Flug- oder Rüstungsindustrie genauso eingesetzt wie im Maschinenbau, der Lebensmittelverarbeitung oder im Bausektor. Unterschiedlichste Anforderungen resultieren in einer enormen Pro- duktvielfalt: Die Spezialisten der Ingold AG Industriebedarf sorgen seit mehr als 40 Jahren dafür, dass jeder Kunde das richtige Bauteil erhält.

Von der Spezialfeder mit 0.2 mm Drahtdurchmesser über den hochdruckfesten Dichtungsring bis hin zur Antriebskette in Liftanlagen: Das Sortiment der Ingold AG Industriebedarf ist genauso vielfältig wie seine Kunden in Industrie und Gewerbe und umfasst heute mehr als 18’000 Artikel. Denn das Unternehmen garantiert dank einer modernen Lagerinfrastruktur Kleinstunternehmen genauso wie den grossen, internationalen Industriekonzernen eine hohe Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten. Damit hat sich Ingold AG Industriebedarf schweizweit als zuverlässiger Partner der Industrie etabliert. Die lange Liste mit über 5’000 Kunden liest sich zeitweise wie das «Who is Who» der schweizerischen Industrielandschaft: Von ABB über Contraves und RUAG bis hin zur SBB zählt die Ingold AG Industrie­bedarf prominente Konzerne genauso zu ihren Kunden wie unzählige erfolgreiche KMU im In- und Ausland.

Solvaxis - Ingold AG

„SolvAxis verfügt über hervorragende Consultants, die nicht nur etwas von Software verstehen, sondern auch die individuellen betrieblichen Abläufe umsetzen können.“

Angesehener Partner
Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte mit einem kleinen Handelsunternehmen in Interlaken, das durch Urs Ingold 1971 übernommen wurde. In den nächsten fast 4 Jahrzehnten formte der Maschineningenieur daraus einen innovativen Partner der Schweizer Maschinenindustrie und vieler anderer Branchen.

Erst 2008 lösten ihn seine Söhne Michael und Robert Ingold als Geschäftsleiter ab und übernahmen zwei Jahre später auch das Unternehmen, dessen Angebot und Kompetenz von Kunden wie Lieferanten gleichermassen geschätzt wird. Neben den Produkten vieler bekannter europäischer und amerikanischer Hersteller wie zum Beispiel dem Kettenspezialisten Rexnord ist die Ingold AG Industriebedarf in der Schweiz exklusiver Vertriebspartner des deutschen Tellerfeder-Produzenten Schnorr.

„Darüber hinaus nehmen wir mit unserer eigenen Engineering-Abteilung und un- serer Produktionswerkstatt auch Spezialaufgaben an, welche mit den üblichen Standardprodukten nicht erfüllt werden können“, erläutert Geschäftsleiter Robert Ingold. „Eine Dienstleistung, die immer mehr geschätzt wird.“

Zertifierte und gelebte Qualität
Es liegt auf der Hand, dass bei diesen Speziallösungen wie auch bei den Standardprodukten, welche beide schlussendlich in Maschinen und Geräten mit höchstem Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanspruch eingesetzt werden, die Qualitätssicherung oberste Priorität hat.

Die Firmenstruktur der Ingold AG Industriebedarf ist deshalb nach dem prozess- orientierten Qualitäts-Managementsystem gemäss EN/ISO 9001 gegliedert. Be- reits 1996, dem Jahr des 25-jährigen Firmenjubiläums, wurde dieses System erstmals durch die SGS zertifiziert und seither regelmässig in erfolgreichen Audits bestätigt. «Doch erst unser Team macht diese Qualität im Alltag für den Kunden fassbar» betont Robert Ingold. „Er erhält nicht einfach ein Produkt aus dem Regal, sondern eine optimale Gesamtlösung für seine individuellen Prozesse. Und dazu gehören eben auch persönliche Beratung, kundenbezogenes Engineering, fach- gerechte Montage und prompte Service-Leistungen“.

IT- und ERP-System als entscheidende Erfolgsfaktoren
Schon der Firmengründer Urs Ingold hatte früh erkannt, dass dabei der Infor- mationstechnologie zentrale Bedeutung zukommt. Bereits 1984 installierte das Unternehmen die erste zentrale EDV-Anlage, kurz vor der Jahrtausendwende folgte eine komplett neue IT-Infrastruktur. „In den nächsten Jahren hat sich die Entwicklung der IT in einem gewaltigen Ausmass beschleunigt, gleichzeitig nahm ihre Bedeutung enorm zu“, erinnert sich Robert Ingold. Grund genug für ihn und seinen Bruder, im Jahr 2011 anlässlich des vierzigsten Firmenjubiläums, die gesamte IT-Hardware zu erneuern.

Nur ein Jahr später folgte die Business Software, denn es bestand dringender Handlungsbedarf: „Für uns als Handelsunternehmen hat das ERP-System eine absolut zentrale Bedeutung“, erklärt Robert Ingold, „und unser altes ERP-Sys- tem wurde seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt.“

Solvaxis - Ingold AG Bild 2

Wunschlos zufrieden…
Am Ende eines längeren Evaluationsprozesses entschied sich die Ingold AG Industriebedarf für ProConcept ERP: „Alle gewünschten Funktionen und noch mehr sind in ProConcept ERP vorhanden, ein attraktives Preis-Leistungs- verhältnis und nicht zuletzt ein Schweizer Partner, mit dem man auf Augenhöhe kommunizieren kann“, beschreibt Robert Ingold die Gründe für die Wahl von ProConcept ERP. Die Implementierung der Software erfolgte in Phasen verteilt über das ganze Jahr 2012 hinweg: Zuerst wurde das Logistikmodul aufgeschal- tet, anschliessend Finanzen und HR-Management. Die weiteren Programmbe- standteile zur Fabrikation, CRM und Qualitätssicherung folgten bis Ende des Jahres. Dabei kam der „Betreuung auf Augenhöhe» durch die Consultants von SolvAxis grosse Bedeutung zu: „Dies war und ist laufend ein sehr wichtiger Punkt für uns. Denn ohne gute Betreuung ist die beste ERP-Software innert kürzester Zeit wertlos“, unterstreicht Robert Ingold. Und so überrascht es auch nicht, dass Robert Ingold die Erfahrungen mit dem neuen ERP-System als „sehr positiv“ zusammenfasst und kaum Verbesserungspotenzial ausmacht.

Eine globale Lösung für die Uhrenindustrie
Unsere globale Lösung umfasst neben allen Standard-Funktionalitäten von ProConcept ERP die Besonderheiten der Unternehmen aus der Uhrenindustrie.

Andere Software-Lösungen bieten diese Funktionalitäten normalerweise nur in spezifischen, beim Kauf und im Unterhalt kostspieligen Entwicklungen. Unsere Lösung ist bestens an die spezifischen Anforderungen Ihres Fachbereichs angepasst und bietet Ihnen auf dem Markt einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Entdecken Sie unseren Referenzkunden Ingold AG Industriebedarf >>>


ProConcept ERP: Die umfassende Sofwarelösung für KMU
Sichere und schnelle Projektumsetzung im Rahmen eines klar definierten Budgets und Funktionsumfangs. Dazu eine modulare und integrierte Lösung, die jederzeit einfach gewartet und bei Bedarf ausgebaut werden kann: Das ist ProConcept ERP. Die Gesamtlösung von SolvAxis unterstützt die komplette Wertschöpfungskette einer Unternehmung – vom Erstkontakt über die Aus- lieferung bis zur Fakturierung.

ProConcept ERP bietet folgende entscheidende Vorteile:

  • Vollständige funktionale Abdeckung: Finanz, Verkauf, Einkauf, Supply
    Chain, Fabrikation, CRM, etc.
  • Perfekte Übereinstimmung mit den spezifischen Anforderungen des Fachbereichs
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, da alle Individualisierungen über die Konfiguration der Lösung erfolgen.
  • Integration der bewährten industriellen Praktiken in das System.
  • Optimierung der Performance.

Mehr Informationen finden Sie hier.


SolvAxis – Business solutions, The swiss way
Dank zuverlässigen, einfachen und konkurrenzfähigen Softwarelösungen er- möglicht SolvAxis KMU und Verwaltungen, ihre Geschäftsprozesse effizient zu gestalten. Die Business Software Lösungen von SolvAxis gewähren dem Ma- nagement immer eine transparente Übersicht und Kontrolle über ihr Geschäft. In den 25 Jahren ihres Bestehens hat sich SolvAxis ein einzigartiges Knowhow im Bereich der Business Software Lösungen für KMU aus Industrie, Handel und Dienstleistungen angeeignet.

Solvaxis - Firmengebäude

Mit über 140 Mitarbeitenden, mehr als 1’000 Installationen und über 15’000 Usern ist SolvAxis der bevorzugte Partner der Schweizer KMU. Seit 25 Jahren kon- zentriert sich SolvAxis auf die Entwicklung und Einführung von Business-Software für KMU. Rasch implementiert und einfach in der Handhabung basiert unsere Software auf Best Practice Prozessen. Unsere wichtigsten Kompetenzbereiche sind das ERP (sämtliche Prozesse eines Unternehmens: Finanz, Lohnwesen, HR, Handel, Logistik, Produktion etc.), BPM Business Process Management (Verwal- ten der Prozesse) und ECM (Enterprise content management).

Solvaxis - LogoSolvAxis SA
Z.I. de la Suze
CH-2605 Sonceboz

Tel. +41 58 855 68 69
Fax +41 58 855 68 40

info@solvaxis.com
www.solvaxis.com


Quicklinks
Lösungen
Dienstleistungen
Referenzen
Kontakt

Produkte und Dienstleistungen

Logistik für den Kundendienst
Produktionslogistik
Software für Customer-Relationship-Management (CRM)
Software für das Versicherungswesen
Software für Enterprise Resource Planning (ERP)
Software für Finanzbuchhaltung
Software für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
Software für Projektmanagement
Software für Verwaltung

 

Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

Branchen-Infos

Firmenporträts

Produkte-Nachrichten

Inseraten-Corner

Produktvideos

Firmenvideos

 Lieferantenverzeichnis

 

Messe-Spezials

automation & electronics Spezial

Prodex Spezial

Siams Spezial

Sindex Spezial

Siwsstech Spezial

World Medtech Forum





 

Marktplatz

Stellenmarkt

Maschinenbörse

 

Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.
Mehr Infos
PCE - Kranwaage
PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


News / Fachinfos

News-Corner

Quick Produkt-News

Messekalender

Industrie-Lexikon

Fachwörterbuch D / E

Verbände

Fachartikel


 

MEM-Industrie

Werkplatz Schweiz
Zahlen und Fakten

 

Services

Berufsbildung
Mediadaten
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

 

 Partner-Websites: 

 

 

 

       Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Industrie-Jobs           Schweizer-MedTech      

Linie